Innenarchitektur & Gestaltung

Wir sorgen dafür, dass die Gestaltung Ihrer Möbel und Innenräume für Alt- und Neubau einen roten Faden erhalten. Ideen und Kreativität werden in 3D-Planungen visualisiert und umgesetzt.

OBJEKT // Appartementwohnungen - Freiburg

Hochwertige und flexible Möblierung für 29 Zwei-Zimmer-Appartements. Mit wenigen Handgriffen lässt sich beispielsweise der Esstisch vergrößern, oder das Wohnzimmer in ein Homeoffice verwandeln. Die astige Eiche steht dabei in einem schönen Kontrast zum edel anmutenden weiß.

Architekt: Nora Bischler - Innenarchitektur

OBJEKT // Funk Holding - Kesselhaus Offenburg

Ein dynamisch leuchtendes Logo in der weißen Corianwand steht sinnbildlich für den pulsierenden Kesselhauscampus. Beleuchtete Nischen informieren über deren Geschichte und Zukunft. Als Filzwand geht die Klinkerfassade in den Innenraum über und sorgt dort zusammen mit der Decken Skulptur "Cloud" für eine gute Akustik.

Architekt: Müller + Huber Oberkirch

OBJEKT // Küche - Gero GmbH & Co.KG
Die raumhohe Teeküche wirkt durch eine sehr klare Fronteinteilung eher ruhig. Ein Akzent setzt die rote Rückwand in der Logofarbe des Kunden. Bei den schlichten Wangentischen konnte die Materialstärke durch eine durchdachte Konstruktion auf ein Minimum reduziert werden. Die 54 Spindschränke wurden ebenfalls im Corporate Design realisiert.
OBJEKT // Rezeption - Hotel
An einer hell und freundlich gestalteten Rezeption werden die Gäste empfangen. Die Materialkombination Eiche Furnier und Weißlack wird an den rückwärtig eingebauten Schränken weitergeführt. Akustiksegel aus Filz sind farblich an das Hotel Logo angepasst. Damit die Rückseite des Bildschirm von vorne nicht zu sehen ist, wurde dieser in eine Vertiefung der Thekenplatte eingestellt.
OBJEKT // Empfang & Kantine - Firma Kratzer Offenburg
Die schlanke Silhouette der weißen Theke setzt sich aus wenigen facettierten Elementen zusammen. Ein Deckensegel mit indirekter Beleuchtung folgt der Thekenfront. Eyecatcher ist sicherlich der 3D Schriftzug in der beleuchteten Nische der Schrankwand. Auch die Mitarbeiterkantine wurde von uns gestaltet. Bestimmte Bereiche wurden mit Holzlamellen verkleidet, welche durch Einbauten durchdrungen werden.
 
 
OBJEKT // Studentenwohnheim - Freiburg Littenweiler
Unsere durchdachte Möbelserie bietet den Studenten viel Freiraum für die individuelle Gestaltung ihrer Appartements. Aufeinander abgestimmte Farben und Materialien lassen eine Atmosphäre zum Lernen entstehen.
OBJEKT // Esszimmer - Privathaus
Traditionell aber nicht altmodisch. Beim Entwurf der Sitzecke vermischen sich moderne Elemente mit traditionellen Einbauten wie zum Beispiel der Wandverkleidung aus Spaltholz.
 
OBJEKT // Empfangstheke - Notariat
Clean und unaufgeregt sollte die Empfangstheke aus Corian anmuten. Allein das eingefräste hinterleuchtete Logo und die farbige Sockelbeleuchtung treten in Erscheinung. Der Empfang bietet Platz für zwei Computerarbeitsplätze, wobei die Monitore von der Kundenseite nicht zu sehen sind. Ein Podest auf der Rückseite des Empfangs ermöglicht es, dass das Empfangspersonal nahezu auf Augenhöhe zum Kunden sitzt.
OBJEKT // Empfang - termotek GmbH Baden-Baden
Die Empfangstheke in der der großzügigen Empfangshalle wurde an den Fronten facettiert und in der Höhe abgestuft. Eine umlaufende Sockelbeleuchtung lässt die Theke schwebend wirken. Alle Schrankeinbauten erhielten einen 30mm starken, leicht überstehenden Rahmen aus Birke Multiplex. So entsteht eine optische Trennung zwischen den weißen Wänden und den gleichfarbigen Fronten.
 
 
OBJEKT // Besprechungsräume - Bestattungsinstitut
Hochglanzoberflächen in schwarz und weiß bestimmen das Erscheinungsbild der Besprechungsräume im Bestattungsinstitut. Um einen Kontrast zu schaffen wurden für die weiß lackierten Möbel Polstermöbel mit dunkler Polsterung ausgewählt. Dieses Prinzip wurde bei den schwarz lackierten Möbeln umgedreht.
 
OBJEKT // Kaminzimmer - Privathaus
Die Materialauswahl unserer heimischen Weißtanne sorgt in Kombination mit den weiß lackierten Fronten für eine gemütliche Atmosphäre. Der Wunsch seitens unseres Kunden für das neu gestaltete Kaminzimmer war eine Sitzbank mit integriertem Regal sowie eine Kaminwand aus Sichtbeton.
 
OBJEKT // Schlafzimmer - Privat
Im Zuge einer Schlafzimmerumgestaltung war eine Bettrückwand, ein Sideboard sowie ein Hängeschrank mit TV Integration zu entwerfen. Alle Möbel erhielten einen feinen Rahmen und Fronten mit Tip-on Funktion zum öffnen. Die hinterleuchtete Bettrückwand wurde aus dem Eiche Bodenbelag hergestellt.
 
OBJEKT // Empfangstheke - Haslach
Die abgewinkelte Empfangstheke sollte Platz für zwei Personen bieten. Das Logo wurde in der Frontfläche eingefräst und auslackiert. Die Sockelbeleuchtung und der abgesetzte Bodenbelag in Holzoptik fungieren als Wegweiser zum Empfang.
OBJEKT // Bibliothek - Home Office
Das Home Office liegt momentan voll im Trend. Umso wichtiger ist es sich darin wohlzufühlen. Unser Kunde benötigte viel Stauraum. Der Einbauschrank wurde deshalb raumhoch ausgeführt. Die Fächer im oberen Bereich des Schrankes lassen sich über eine fahrbare Leiter erreichen. Eine offene Nische aus Eiche lockert die große Frontfläche des Schrankes auf. Der Schreibtisch mit Regal wurde in schlichtem weiß gehalten.
 
OBJEKT // Wohnung - Einbauschränke
Für eine hochwertige Eigentumswohnung galt es ein Ankleidezimmer sowie diverse Einbauschränke zu gestalten. Alle Fachböden erhielten eine LED Beleuchtung. Das Innenleben der Schubkästen sowie die Hosenauszüge wurden in Eiche Massiv ausgeführt. Die Fronten sind mit weißem Schichtstoff belegt.
OBJEKT // Möbelserie - Privat
Die Möbelserie besteht aus einem TV Möbel, sowie einem Schuh- und Garderobenschrank. Das ineinander verschachtelte Hängeregal des TV Möbels setzt sich aus drei weißen, einem grau lackierten und einem offenen Korpus in Eiche zusammen. Das TV Möbel bietet hinter drei Klappen weiteren Stauraum. Schuh- und Garderobenschrank erhielten eine feine Umrandung in Eiche, welche in Kombination mit den in RAL 7012 lackierten Fronten sehr schön harmoniert.
 
OBJEKT // Studentenwohnheim - Freiburg
Neben der Planung der Gemeinschaftsküche durften wir für das Studentenwohnheim auch noch Einrichtungsvarianten für die Zimmer erarbeiten. So entstanden wie auf den Renderings zu erkennen, drei mögliche Varianten für die Anordnung von Küchenzeile, Bett, Schreibtisch und offenem Regal.

 

OBJEKT // Empfangstheke - Notariat
Die Form der Empfangstheke mit integrierter Garderobe aus Corian® Glacier White wurde vom Logo des Notars abgeleitet. Die Thekenfront geht ansteigend in die Garderobe über. Der Sockel besteht aus dem gleichen Material wie der Boden und wird von oben angeleuchtet. Der Monitor steht in einer Vertiefung, sodass die Rückseite aus Kundensicht nicht komplett sichtbar ist.

 

OBJEKT // Empfangstheke - Praxis
Im Rahmen einer Praxismodernisierung durften wir einen Entwurf für den Empfangsbereich erarbeiten. Dieser sollte gleichzeitig auch Büroarbeitsplatz sein. Die Nischen und Regale bestehen aus massivem Eichenholz. Alle übrigen Möbelteile sind mit weißem Schichtstoff belegt.